Reisende & Patienten

Reiseberatungs- und Impfsprechstunde der Bernhard-Nocht-Ambulanz des UKE am BNITM

In Übereinstimmung mit den nationalen Vorgaben wird von allen Urlaubsreisen und nicht zwingend notwendigen Reisen ins In- und Ausland abgeraten.

Aufgrund der Empfehlungen zur Infektionsvermeidung mit dem SARS CoV-2 haben wir uns entschieden, alle bereits über das Onlinesystem vergebenen Reiseberatungstermine zu stornieren. 

Sollten Sie eine zwingend notwendige Reise planen, bitten wir Sie einen Termin über folgende Telefonnummer zu vereinbaren: +49 (0)157 33 659 837

Telefonsprechzeit Mo-Fr 13:00-15:00 Uhr

Auch Folgeimpfungen werden derzeit nur durchgeführt, wenn zwingend notwendige Reisen direkt anstehen. Für eine Folgeimpfung vereinbaren Sie bitte ebenfalls einen Termin unter der o.g. Telefonnummer. Medizinisch gesehen ist es kein Problem, eine Folgeimpfung mehrere Monate später durchzuführen als geplant, jede Impfung zählt.

Die Termine werden dann üblichweise während folgender Zeiten vergeben:

Montag         13-15

Dienstag       13-15     

Donnerstag   13-15

Freitag          13-14

 

Die Reiserückkehrer-Ambulanz für Patienten wird weiterhin ohne Änderungen fortgeführt

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich telefonisch unter

040 312 851.

Notfälle mit Fieber auch ohne Anmeldung täglich bis 12:00 Uhr.

Reise- und Impfambulanz

Reiseberatungs- und Impfsprechstunde der Bernhard-Nocht-Ambulanz des UKE am BNITM

In Übereinstimmung mit den nationalen Vorgaben wird von allen Urlaubsreisen und nicht zwingend notwendigen Reisen ins In- und Ausland abgeraten.

Aufgrund der Empfehlungen zur Infektionsvermeidung mit dem SARS CoV-2 haben wir uns entschieden, alle bereits über das Onlinesystem vergebenen Reiseberatungstermine zu stornieren. 

Sollten Sie eine zwingend notwendige Reise planen, bitten wir Sie einen Termin über folgende Telefonnummer zu vereinbaren: +49 (0)157 33 659 837

Telefonsprechzeit Mo-Fr 13:00-15:00 Uhr

Auch Folgeimpfungen werden derzeit nur durchgeführt, wenn zwingend notwendige Reisen direkt anstehen. Für eine Folgeimpfung vereinbaren Sie bitte ebenfalls einen Termin unter der o.g. Telefonnummer. Medizinisch gesehen ist es kein Problem, eine Folgeimpfung mehrere Monate später durchzuführen als geplant, jede Impfung zählt.

Die Termine werden dann üblichweise während folgender Zeiten vergeben:

Montag         13-15

Dienstag       13-15     

Donnerstag   13-15

Freitag          13-14

 


 






Zusatzinformation Gelbfieberimpfung

Reisen Sie kurzfristig in ein Land, für das Sie dringend eine geforderte Gelbfieberimpfung benötigen und keinen zeitgerechten Termin buchen können, kommen Sie bitte persönlich in die Ambulanz ins Bernhard-Nocht-Institut. Sie haben hier nach Kurzberatung die Möglichkeit, eine sofortige Gelbfieberimpfung zu erhalten. In diesen Fällen wird keine komplette Reiseberatung angeboten. Für eine umfassende Reiseberatung empfehlen wir Ihnen, diese bei einem regulären Termin in unserer Ambulanz, beim Hausarzt oder beim niedergelassenen Tropenmediziner nachzuholen!

Wenn Sie ohne Termin zu uns kommen, kalkulieren Sie bitte eine ggf. längere Wartezeit ein.

Nach der Reise

Die Reiserückkehrer-Ambulanz für Patienten wird weiterhin ohne Änderungen fortgeführt

Stationäre Tropenmedizinische Betreuung

Bei akuten und lebensbedrohlichen Beschwerden finden Sie hier weiterführende Informationen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf zu einer stationären tropenmedizinischen Betreuung:

https://www.uke.de/patienten-besucher/aufenthalt/vorbereitung-aufnahme/index.html

Anfahrt

Bernhard Nocht Centre for Clinical Trials (BNCCT)

Das Bernhard-Nocht-Zentrum für Klinische Studien (BNCCT) ist Teil der Sektion Tropenmedizin der I. Medizinischen Klinik des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Es befindet sich im historischen Gebäude des Bernhard-Nocht-Instituts für Tropenmedizin (BNITM).

Seit 2008 führen wir Impfstudien durch und bieten umfassende Dienstleistungen rund um die Durchführung von klinischen Studien in den Bereichen Reisemedizin und Tropenmedizin.

Zu diesen Leistungen gehören die Leitung von multizentrischen Studien, GCP-konforme randomisierte klinische Studien, Erstellung von studienbezogenen Dokumenten,  Beratungsleistungen einschließlich Studien- und Protokolldesign, sowie Daten- und Sicherheitsüberwachung.

Weitere Informationen zum Bernhard Nocht Centre for Clinical Trials (BNCCT) finden Sie hier.

Norddeutsche Spezialambulanz für Echinokokkose


Bernhard-Nocht-Ambulanz des UKE am BNITM:

Bernhard-Nocht-Straße 74 

D-20359 Hamburg


Telefonnummer Ambulanz:

+49 40 312 851

Notfallnummer nur für Ärzte:
Tel.: +49 40 42818-0